Reboot tut immer gut

English version further down…. Es windet schon seit Tagen kräftig mit 25 Knoten (6 Beaufort) und die vielleicht 500m vom Strand bis zu unserem Ankerplatz genügen, um eine Windwelle mit leichten Schaumkronen zu erzeugen. Ithaka schwoit zum Teil mächtig hin und her, denn über die Hügel der Bucht […]

Anna in Antigua

English version further down… „Ich bin ein Landmensch und jetzt weiß ich, dass ich es immer sein werde!“, sprach unsere Tochter Anna mit aller Entschiedenheit beim Dinner, nachdem sie 3 Tage an Bord war. In dieser Zeit lagen wir vor Anker in Antigua. Nur eine kurze Umankerung von […]

Auf nach Antigua!

English version further down… Die Tiefdruckgebiete im nördlichen Atlantik stören schon seit Weihnachten die Passatwindentwicklungen. Sie saugen den Wind förmlich nach Norden. (siehe aktuelles Bild) Das beschert uns leichte Südostwinde. Das ist günstig, denn wir wollen ja von Martinique gen Norden nach Antigua. Also quasi Rückenwind oder besser […]

Oh du fröhliche

English version further down… Morgen ist Heiligabend. Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, der Kaminoffen und die Kerzen am Adventskranz brennen. Geschenke für die Kinder sind vorbereitet. Gutes Essen ist eingekauft. Freunde und Familie sind eingeplant für einige wenige Feiertagsbesuche. Normalerweise liegt auch reichlich Schnee. Das wäre so ein typisches, […]

Advent in Martinique

English summary further down…. Leichter Südostwind und schönes Wetter waren angesagt, als wir Grenada frohen Mutes verlassen. Das dauert aber nur wenige Morgenstunden an. Der Wind schlägt um auf Nordost (wo wir hinwollen) und frischt auf, massiver Regen aus zwei tropischen Wellen duscht uns stundenlang ab und hässliche, […]

Adieu Grenada

English version further down …„Ist dir auch schlecht?“ fragt Angela als sie ins Cockpit hochklettert. „Ja, in der Tat mir ist übel. Ist nicht schlimm, aber hier draussen ist es besser als unten,“ erwidere ich. Es ist der 3. November, 1 Uhr nachts und seit langer Zeit wieder […]

Hitzefrei von der Karibik

English version further down…„Warum haderst du damit, dass dein erstes Jahr an Bord so ganz anders als geplant verlaufen ist?“ fragt mich mein Freund Heinz in einem vertrauten Gespräch in der Wohnung seiner Tochter in München-Schwabing. Wir warten auf die Handwerker (Vaterpflichten!!), nutzen die Zeit uns zu sehen […]

Alltag vor Anker und auf Grenada

Nach gut 2 Monaten vor Anker und auf der Insel wird uns Grenada immer vertrauter. Wir sind nicht mehr unterwegs, sondern leben auf dem Boot wie in einer Ferienwohnung mit unserem Dinghi als Auto. Die Wohnung ist im Verhältnis zur Terrasse recht klein und schaukelt mehr oder weniger […]

Risikosteuerung

Der erste, eigentlich der zweite, Tropensturm ist da: Barry. Er entstand über dem Golf von Mexiko und fetzt jetzt über Louisiana. Eine wirklich üble Sache für die Menschen dort. Ungefährlich für uns, denn wir sind fast 2000 Seemeilen entfernt. Eine andere Wetter-Depression sorgte uns aber vor einigen Tagen […]